Schlagwort-Archive: Gesundheit

Herzensweg

Erfolg aus dem Herzen heraus

Die Energie von Erfolg und ihre Herzverbindung

Erfolgreich Sein ist eine Form der Energie. Erfolgs-Energie. Am besten, du bist diese Energie. Oder du bringst dich in sie.

Erfolgs-Energie hat eine Kraft, eine Schwingungsfrequenz, die

– Dynamik

– Stärke

– Vorangehen

– Bewegung

– Offenheit und

– Klarheit

beinhaltet. Aber auch Enthusiasmus, Stringenz, die Fähigkeit Visionen zu haben, gefühlte Weite, positiv und in Lösungen zu denken, gehören dazu.

Ob du in diese Energie einsteigen kannst, hat damit zu tun, welche Gedanken und Emotionen du pflegst. Sind deine Gedankengänge, die Gedankenschleifen, in denen du dich bewegst, geprägt von oben genannten Attributen? Es ist wichtig, dass du dir das bewusst machst und das überprüfst. Denn dieses Bewusstsein unterstützt dich im nächsten Schritt.

Die leichteste Form, etwas erfolgreich auf die Beine zu stellen ist, wenn du mit ganzem Herzen und voll bei der Sache bist. Dabei ist es ganz egal, ob du dein Business-Projekt in Schwung und zum Erfolg bringen, du eine Party für deine Liebsten auf die Beine stellen möchtest oder ob du dich als Persönlichkeit einfach mit mehr Leichtigkeit und Freude durchs Leben gehen sehen möchtest.

Komm raus aus Druck, Zwang und „ich muss“! Bringe dich in Herzkohärenz, lass dein Herz, deinen Verstand und deine Gefühle in energetischer Verbundenheit zusammenwirken.

Was braucht es dafür?

Neben deinem klaren Ziel (oder einer generellen Offenheit für ungeahnte Möglichkeiten) braucht es die richtige Herzensverbundenheit. Sei dir deiner selbst gewahr. Sie dir bewusst, wie du dich fühlst, speziell in Bezug auf dein Projekt. Nimm wahr, was um dich herum ist. Und was das mit dir macht.

Wann hast du dich das letzte Mal so richtig mit deinem Herzen verbunden gefühlt? Wann warst du in tiefstem Urvertrauen, in Leichtigkeit, einem Gefühl von Weite und von „alles ist möglich“? Das ist die Basis von Herzkohärenz.

Herzensweg

Richte doch einfach einmal deine Aufmerksamkeit auf deinen Atem. Nimm ein paar tiefe Atemzüge und dann atme tief und bewusst in dein Herz hinein. Lass in deiner Vorstellungskraft Raum, Licht und Liebe in dein Herz hinein. So dass es sich ausdehnen kann bis über deinen physischen Körper hinaus. Und von diesem Ort aus, schaue dann auf dein Projekt und seine Möglichkeiten. Du wirst erleben, dass alles möglich ist. Denn von hier aus begibst du dich auf Erfolgskurs.

Halte die Herzkohärenz aufrecht. Sei aus dem Herzen heraus verbunden mit deinen Wahrnehmungen, mit deinen Gefühlen und mit deinem Verstand. So aktivierst du die richtigen Impulse in dir und auch in deiner Umgebung, die dazu führen, dass dein Vorhaben gelingt.

Good Vibes Only Time

Beim Energizing Monday Morning Call (montags von 08.30 – 09.00 Uhr) erfährst du, wie du dich auf Erfolgskurs schwingst und in Herzkohärenz bringst. Melde dich an unter https://www.jankapandit.com/video_call_kontakt/  oder rufe mich an unter Tel.: +493098532727. Per Mail erreichst du mich unter energie@jankapandit.com

Gern begleite ich dich in deine good vibes only!

Herzlich Janka Pandit

Bewusst-Vital-Erfolgreich

Online Beratungen

Porträt Pit Fischer; Foto: Fotolia; selbst

Vital Energetisch Erfolgreich

Janka Pandit

Gehirn leuchtet

Es ist ja nur die Psyche

Angst, Verzweiflung, Hoffnungslosigkeit können Ursachen für Herzinfarkt und andere Krankheiten sein

„Es ist ja nur die Psyche“ das ist ein Satz, welcher der Allgemeinmedizinerin Dr. Gerlinde Koch und mir in Gesprächen mit Patienten bzw. Klienten oft etwas läppisch daher kommt als Argument für alles Mögliche. Dem wollten wir aus den unterschiedlichen Blickwinkeln unserer Arbeit etwas näher auf den Grund gehen und führten dazu dieses Onlive-Gespräch:

Welche Bedeutung hat die Psyche wirklich auf unser Wohlbefinden?

Gehirn leuchtet

In einem inspirierenden Gespräch unterhielten Frau Dr. Koch und ich uns über Ursachen von Krankheitsentstehung unter rein psychischen Aspekten. Frau Dr. Koch zeigte Risikofaktoren auf, die z.B. zum Herzinfarkt führen.

Aufgrund ihres ganz persönlichen Erlebens eines psychischen Herzinfarktes sprachen wir über den Einfluss von Emotionen (wie Angst, Hoffnungslosigkeit, Perspektivlosigkeit, Verzweiflung) auf unser physisches Befinden. Wir sprachen auch über die Möglichkeiten, die es gibt, um in Ausgeglichenheit, Kraft, Balance und Freude zu kommen.

Denn Möglichkeiten gibt es viele, die wir wählen können. Dafür möchten Frau Dr. Koch und ich gern ein größeres Bewusstsein kreieren. Siehe dazu auch meinen Artikel „Stärkungsfaktor Nr. 1 für dein Immunsystem“

Foto: PublicDomain Pictures_Pixabay_brain-20424_640; Porträt Pit Fischer

Vital Energetisch Erfolgreich

Janka Pandit